Facebook
Instagram

Ensembles

Saitenkreis

Ensembles
Gemeinsames Musizieren hat an unserer Schule einen hohen Stellenwert und gehört zum Ausbildungsprogramm, denn Ziel des musikalischen Lernens sollte auch sein, in musikalischen Gruppen (Orchester, Chor, Blasorchester oder Kammermusikformation) mitzuwirken. Es ist für ein gründliches musikalisches Verständnis wichtig, die Mehrstimmigkeit zu erfahren und sich in einen Klangkörper einfügen zu können. Je nach Kenntnissen und Fähigkeiten passiert dies früher oder später. Der Eintritt in ein Ensemble wird individuell mit der Lehrperson abgesprochen. Zusätzliche Informationen (Probetag etc.) sind auf der Homepage ersichtlich.

Der "Saitenkreis" ist offen für alle Schülerinnen und Schüler, die ein Saiteninstrument spielen; Streichinstrumente, Gitarre, Ukulele, Mandoline, Harfe und nach Absprache auch gerne Klavier. Aufeinander hören, vorspielen, zuhören, ausprobieren, improvisieren, sich gegenseitig motivieren und sich in eine Gruppe einbringen – dies alles hat Platz in diesen Gruppenstunden. Durch musikalische Spiele (mit den Inhalten „Rhythmus trainieren und Musiktheorie“) werden die Proben abwechslungsreich gestaltet.

Die Proben finden jeweils am Freitag von 16:30 bis 17:30 Uhr im Kloster Sursee statt.

 

 

Unterrichtsorte